Person Vermisst

 

Da ein Pilzesammler bei Einbruch der Dunkelheit noch nicht nach Hause kam und sein Verbleib unklar war, wurde durch KBI Stark zusätzlich zu der FF Brunnen die umliegenden Feuerwehren für eine Suchaktion alarmiert. Schon nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden. 

Der Pilzesammler wurde von der Polizei in Brunnen aufgefunden. Da er sich verlaufen hatte, lief er direkt nach Brunnen und ließ sein Fahrzeug im Wald stehen. 

Die Feuerwehren konnten wieder abrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Personensuche im Wald
Einsatzstart 29. Oktober 2020 19:00
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 00:30
Fahrzeuge TSF
Alarmierte Einheiten FF Brunnen, FF Wangen; FF Hohenried, FF Karshuld, UG-ÖEL, Kreisbrandinspektion